Zurück

Eintrag vornehmen
Name:
E-Mail:
Homepage:
Sicherheitscode:
  (bitte übertragen Sie in das Feld)
Beitrag:
Smileys: ::) :) ;) :D ?:( :( :o :8 :P :[ :X :* :-/
BB-Code: fettkursivunterstrichen
Datenschutzerklärung
Ja, ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.

1234Nächste »
(56 Einträge total)

#56   Christian FischerE-Mail24.10.2013 - 16:54
Hallo ich weis seit 22.10.2013 das isch MO habe hat jemanden der mir Auskünfte geben kann

#55   JürgenE-MailHomepage03.09.2013 - 14:46
Leider ist die Hauptseite nur nach einer Freischaltung erreichbar Scheint mir ein gutes Seite für die Krankheit zu sein, und ich würde mich gerne näher informieren.

#54   Ulli28.10.2010 - 17:49
Hallo, ich wollte mal nachfragen, ob es den Morbus Osler Chat noch gibt?
Bei mir auf dem PC erscheint auch kein graues Feld, in dem der Name eingetragen werden soll.?
Vielen Dank für eine Antwort

#53   angela naujoksE-Mail21.07.2010 - 00:08
bin betroffene und mitglied der selbsthilfegruppe liebe grüsse

#52   JASMINE-MailHomepage20.08.2009 - 15:27
Tolle Seite und tolles Gästebuch. Ich finde schön daß es diese Seite gibt.
Ich bin übrigens ein sehr liebebedürftiges und aufgeschlossenes Girl, auf der Suche für neue Erfahrungen, dabei möchte ich einen Mann/Männer Frau/Frauen für alle erotischen Bereiche kennenlernen.

(Kontakt auf meiner HP u. per Mail) Meldet Euch.

www.girl69.org

*** Lieben Gruß Eure Jasmin ***

#51   Bilderberger RothschildtE-MailHomepage23.05.2009 - 21:20
Liebe Bürger von BRDumm-LasveGasholostoryland!

Sollten Sie von der amerikanischen Indianerausrottung über die afrikanische Sklaverei aus der Zeit der Entdecker, der Französischen Revolution, dem Bolschewismus, Hiroschima, Nagasaki, Dresden und den sonstigen 300 Kriegen USraels seit 1945, ein klein bisschen angeekelt sein von unseren schmucken bayrischen blau-weißen und europäischen blau-gelben Zionistensternchen, dann...
w w w . z d d . d k

Jubeln Sie doch einfach wieder unserer römischen Fascia, unserem römischen Brandenburger Tor mit der Quadriga, unserer maurisch-jüdischen Synagogen-Glaskuppel auf dem "deutschen" Berliner Reichstagsgebäude, unseren alt bewährten Eisernen Jesuiten -Judenkreuzen auf den Panzern und Flugzeugen der Bundes-Zionisten-Wehr zu.
w w w . z d j . s e

Angst sollen Sie nur um ihren Arbeitsplatz und ihre Rente haben, so wie vor der Tuberkel -Merkel -Ferkel-Schweinegrippe aus unserem CIA/WHO Biowaffen Labour, nicht aber vor unserem Graf Coudenhove-Kalergi Plan, unserer Eine Weltregierung, mit dem Chip in Ihrem Körper und dem Krebsmassenmord durch vergiftete Lebensmittel- und Chemtrails-Haarp -Manipulation.
w w w . z d j . s e

Danke liebe Deutsche geschorene Schafe, der Schächter liebt Euch doch Alle!
w w w . z d d . d k

#50   Theo TrampasE-MailHomepage23.04.2009 - 11:27
Hast eine serh schöne Seite! Würde mich freuen, wenn du auch bei trivago mal bei uns vorbeischaust und evt. deine Bilder auch dort veröffenlichst. Ist eine schöne Community und belohnt wird man auch dafür.

Gruß, Theo

#49   MichaelE-MailHomepage21.04.2009 - 08:44
Hallo, auf meiner Reise durch das Internet bin ich heute auf Deiner schönen Seite gelandet, die mir sehr gefallen hat! Falls Du Interesse hast bist Du auf meinen Reiseseiten stets zu einem Gegenbesuch willkommen. Dort kannst Du mich ins Paradies nach Australien/Neuseeland begleiten, nach Irland/England, wo ich jahrelang gearbeitet habe und nach Graz/Österreich, wo mein Leben völlig zerstört wurde. Einen schönen Tag wünscht Dir Michael!
http://www.michaels-reisetagebuch.com/

#48   JonasE-MailHomepage25.02.2009 - 17:20
Sehr informative Seite über diesen Morbus. Den Hintergrund empfinde ich aber noch als zu aufreizend.

#47   dorisE-MailHomepage25.12.2008 - 13:14
Ich finde den Aufbau der Seite sehr gut. Macht weiter so.

#46   Alexander MüllerE-MailHomepage05.11.2008 - 17:02
Tolle Seite hier, besser als sexy Barack Obama, der leider auch nur eine Marionette ist, genau wie Georg W. Bush !

Wenn nur der bunte Kittel wechselt, jedoch IMMER der gleiche Chirurg operiert, ist der Patient erledigt!
www.deutsches-kolleg.org
www.zdd.dk

#45   dorisE-MailHomepage25.08.2008 - 11:59
Ich finde den Aufbau der Seite sehr gut. Macht weiter so.

#44   Lothar RückerE-MailHomepage21.08.2008 - 09:59
Eine Lungentransplantion mit folgender Diabetis und Niereninsuffizienz lässt erst mal vorsichtige Strukturen im Leben entstehen. Doch das Leben geht weiter - und fordert jeden. So habe auch ich alle diese Herausforderungen angenommen und bis heute gemeistert. Am 12.09.2008 starte ich mein nächstes Projekt, die Wanderung des Jakobsweges von Glückstadt an der Elbe nach Santiago de Compostela, den so genannten Camino de Santiago.

Diese Wanderung mache ich als Botschafter der Deutschen Stiftung Organtransplantation sowie der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe. Ziel ist, den Menschen auf meinem Weg zu zeigen, dass selbst terminale Erkrankungen noch Lebensperspektiven bieten, Freude bereiten und Menschen zueinander führen können. Es kommt ein gutes Stück auch auf jeden selbst an. RTL Nord wird mich ein Stück weit auf diesem Weg begleiten und landesweit berichten.

Daher meine Bitte: werfen Sie einen Blick auf die Homepage meines Jakobsweges; sie wird täglich über einen Blog fortgeschrieben. Wenn Sie mögen, wandern Sie einfach eine oder mehrere Etappen des Weges mit mir. Erfahren Sie die Freude an der Natur und erleben Sie die Gesellschaft gleichgesinnter Menschen. Scheuen Sie nicht die Begegnungen mit ebenfalls beeinträchtigten Personen. Und das wichtigste: wenn Sie mitwandern möchten kostet Sie das keinen Cent. Ich nehme Sie gerne mit auf diese Reise, denn ich weiss wie es ist mit Einschränkungen zu leben - ich bin selbst 100%ig schwerbehindert.

Meinen täglichen Blog erreichen Sie unter http://deister-walker.blogspot.com/ und und die Seite meines Jakobsweges mit allen Informationen ist für Sie unter http://www.jakobsweg.transplantations-portal.de/ aufrufbar. Besonders freuen würde ich mich, wenn Sie mich ein Stück des Weges begleiten. Ich freue mich auf Sie.

Herzliche Grüße und Buen Camino wünscht Lothar

#43   H SchneiderE-MailHomepage09.03.2008 - 09:37
Hallo meine Freunde;

Eure Seite ist sehr toll und informativ.

Ich bin Vater und kämpfe um meinen Sohn; habe aus diesem Grunde eine Webseite auf die Beine gestellt.
Brauche aber noch Unterstützung.
Wie findet Ihr mein Projekt.

Viele Grüsse H Schneider /
http://www.vaeterrechte.de


#42   Alexander MüllerE-MailHomepage01.03.2008 - 16:31
Wenn Kosovo jetzt den Serben gestohlen wird, gehört Köln demnächst auch zu Albanien , Berlin zu Kurdistan, Paris zu Algerien(allerdings selbst verschuldet), Rom zu Rumänien, Zypern zu Istanbul und Barcelona zu Nigeria.
Interessant ist allerdings das die Auserwählten - Volksvermischer in allen Ländern abgeschirmt in ihren gut bewachten Villenvierteln leben, ganz unter sich.
www.zdd.dk www.bfed.dk

1234Nächste »
(56 Einträge total)



Datenschutzerklärung
Gratis Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!